Firefox 57.0.1: Sicherheitsrelevante Bugfixes in neuer Version

Alert! Firefox 57.0.1: Sicherheitsrelevante Bugfixes in neuer Version

Olivia von Westernhagen

Das erste Update für Firefox Quantum behebt zwei Programmierfehler und sorgt so für mehr (Daten-)Sicherheit im Internet. Die Aktualisierung erfolgt automatisch.

Mit der aktuellen Version 57.0.1 hat Mozilla das erste Update für die Quantum-Reihe seines Browsers Firefox veröffentlicht – und ganz nebenbei zwei Bugs behoben, die zum Abgreifen nutzerbezogener Daten missbraucht werden könnten. Das geht aus einer Warnung des US-CERT sowie aus einem Sicherheitshinweis von Mozilla hervor. Der Hersteller stuft die Schwere der aus den Programmierfehlern resultierenden Bedrohung als „kritisch“ ein.

Einer der Bugs (CVE-2017-7843) ermöglicht versierten entfernten Angreifern das eindeutige Identifizieren eines Nutzers (Fingerprinting) im privaten Browser-Modus. Der andere (CVE-2017-7844) gewährt ihnen unter bestimmten Voraussetzungen den Zugriff auf dessen Browserverlauf.

Sofern die automatischen Updates nicht deaktiviert sind, besteht keinerlei Handlungsbedarf für Quantum-Nutzer – sie beziehen die Bugfixes (Version 57.0.1) automatisch. (ovw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.